Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
***** 30. Juni ***** Entlassfeier Klasse 10 ***** 03. Juli ***** Kennenlernhachmittag für neue 5er

... Gertrud-Bäumer-Realschule Essen

100 Jahre Einheit in Vielfalt

13.12.2015

„Guten Morgen, liebe Vorleserinnen und Vorleser!“, begrüßte Deutschlehrerin und Organisatorin Frau Seehofer-Lennartz die acht aufgeregten Sechstklässler/innen, die sich am Dienstagmorgen zum Vorlesewettbewerb der Gertrud-Bäumer-Realschule eingefunden hatten. Die vier sechsten Klassen unserer Schule hatten, wie es schon seit langen Jahren Tradition ist, am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teilgenommen und fleißig das Vorlesen geübt. Jede Klasse hatte jeweils zwei Klassensieger/innen ermittelt, die nun gegeneinander antraten. Zur Unterstützung durfte jedes Kind einige Klassenkameraden einladen; die Klassensprecher/innen bildeten zusammen mit den Deutschlehrerinnen die Jury. Mit in der Jury saß in diesem Jahr auch Vorjahressiegerin Asya Terzi (jetzt Klasse 7a), die im letzten Jahr den zweiten Platz auf der Bezirksebene erreicht hatte. Sie gab den diesjährigen Klassensiegern wichtige Tipps und las selber eine kleine Passage aus dem Buch „Tintenherz“ vor.

In diesem Jahr traten gegeneinander an: Manal Aarab und Beyza Burulday aus der 6a, Mariam Waad Khanem und Nina Wippmann aus der 6b, Max Linker und Celine Kraska aus der 6d sowie Tobias Rauch und Hakim Zaitouni aus der 6d. Wie immer war es für die Jury sehr schwer, zu einer Entscheidung zu gelangen, denn alle Leser/innen hatten sich sehr gut vorbereitet und lasen gekonnt und überzeugend aus ihren Lieblingsbüchern vor. Am Ende ging nach einem „Stechen“ (drei Kinder mussten noch einmal antreten und einen fremden Text vorlesen) der Schulsieger hervor: Max Linker aus der 6c. Er wird unsere Schule im Februar 2016 beim Stadtentscheid vertreten. Den zweiten Platz belegte Nina Wippmann, Dritter wurde Tobias Rauch.

Alle Vorleserinnen und Vorleser erhielten ein kleines Geschenk und eine Urkunde. Wir alle drücken Max für den kommenden Vorlesewettbewerb ganz fest die Daumen!

Barbara Waschk

 

 

Copyright © 2017 Gertrud Bäumer Realschule Essen Rights Reserved.