Back To Top

foto1 foto2 foto3 foto4 foto5
13. - 27. Oktober HERBSTFERIEN

... Gertrud-Bäumer-Realschule Essen

100 Jahre Einheit in Vielfalt

Zurzeit sind es nicht nur die sommerlichen Temperaturen, die unseren Schülerinnen und Schülern sowie den Lehrerinnen und Lehrern zu schaffen machen: draußen auf dem Schulhof, direkt hinter der Turnhalle und gegenüber dem Erweiterungsbau für die 5er- und 6er-Klassen, entsteht ein neues Gebäude. Der Grund sind die steigenden Schülerzahlen, die sich natürlich auch in den Anmeldezahlen an unserer Schule niederschlagen. So sind die Kapazitäten des „alten“ Gebäudes sowie des Erweiterungsbaus längst erschöpft. Da der neue 5er-Jahrgang wiederum fünfzügig werden wird, schafft nun die Stadt Essen Abhilfe: im Anschluss an die Pfingstferien begannen die Arbeiten an einem zweiten Erweiterungsbau. Dieser entsteht in Fertigbauweise; für die zweite Juniwoche ist die (sehr aufwendige) Anlieferung der Gebäudeteile geplant. Danach stehen die Arbeiten in den Innenräumen an. Geplant ist, dass das neue Gebäude nach den Sommerferien bezugsfertig ist. Es soll vier Klassenräume beherbergen. Doch damit ist die sogenannte „Schulraumerweiterung“ noch nicht abgeschlossen. Das nun entstehende Gebäude ist nur für den Übergang gedacht. Auf lange Sicht soll auf dem hinteren Schulhof ein Erweiterungsbau dauerhaft installiert werden, in dem naturwissenschaftliche Räume untergebracht sind. Wir dürfen also gespannt sein!

Wer sich für die voranschreitenden Bauarbeiten interessiert, kann sich die Bilderstrecke ansehen!

B. Waschk

 

Copyright © 2018 Gertrud Bäumer Realschule Essen Rights Reserved.